Ihre Gastfamilie

Ihre Gastfamilie Maria und Sepp mit Kindern Melanie, Josef, Andreas und Nestheckchen Anna.

Melanie studiert in Rotterdam Wirtschaft; Josef absolviert die Ausbildung zum landwirtschaftlichen Meister; Andreas wechselt von der landw. Fachschule zur landw. Fachhochschule und will maturieren; Anna besucht die Pflichschule in Hopfgarten und will Pferdebäuerin werden;

Landwirtschaft & Touristik

 

Natürliche Landwirtschaft -- Gesunde Lebensmittel! -- Natur und Heimat geniesen -- Erholsamer Urlaub!

Landwirtschaft und Tourismus sind schon längere Zeit im Einklang des Familienbetriebes und haben Tratition.

Der Hof "Wiflberg" befindet sich seit fünf Generationen im Eigentum der Familie Misslinger und wird von dieser natürlich bewirtschaftet.

Den Ursprung der Touristik haben die Eltern des heutigen Betriebsführers mit der Vermietung in der Kategorie "Zimmer mit Frühstück - Urlaub auf dem Bauernhof "vor rund fünfzig Jahren gelegt. Diese Tratition führen Maria und Sepp mit ihren Kindern weiter und haben Freude daran. Nach dem Ankauf des landw. Nachbar-Anwesens und den darauf befindenden Gebäuden im Jahre 2009 wurde die Vermietung mit Ferienhaus und Apartement neu intensiviert.                                              

Gäste aus allen Himmelsrichtungen erfreuen sich seitdem unserer Heimat und Natur sowie unserer Häuser zu jeder Jahreszeit!

Kommen auch Sie, wir würden uns freuen!

Rinderzucht Wiflberghof

Leidenschaftlich! - Tiergerecht!

Sei dem Jahre 1960 wird am weitum bekannten Wiflberghof mit Leidenschaft Fleckviehzucht betrieben (vorher Rasse Pinzgauer).

Tierwohl und Tiergesundheit stehen an vorderster Stelle!

Sämtliche Tiere befinden sich im Sommer auf der Weide oder auf der von Josef bewirtschafteten Bichlalm in Kitzbühel und im Winter in artgerechter sowie tiergerechter Laufstallhaltung!

Bei der Fütterung werden keine Gärfuttermittel eingesetzt! Natürliche Fütterung - nur frisches Gras und Heu!

Entspannung für wenige Stunden oder einen ganzen Urlaub mit Tieren - können Sie gerne auf dem Bauernhof verbringen!

Tolle Schau und Markterfolge sowie die Auszeichnung zum jährlichen "Managementprofi" runden die Zuchtarbeit ab und erfreuen!

Auf Wunsch sind geführte Betriebsbesichtigungen möglich.

Besuchen Sie uns, wir freuen uns!

 
 

Heumilcherzeugung

Einfach urgut! - Natürlich! - Gehaltsreich! - Wertvoll! - Umweltgerecht! - Gut für Leib, Seele, Mensch und Natur!

Sämtliche Milchprodukte sind aus Heumilch und Almmilch! 

Heumilcherzeugung ist die ursprünglichste Form der Milchgewinnung!

Das Gras der artenreichen Naturwiesen wird im Sommer bei schönem Wetter Stück für Stück Natur-schonend zu Heu getrocknet!

Die Kühe fressen im Sommer nur frisches Gras sowie unzählige Kräuter und Gräser der Almweiden! Im Winter nur schmackhaftes sonnengetrocknetes Heu!

Heumilch und Heumilchprodukte sind sehr reichhaltig an essentiellen Aminosäuren, sie haben einen rund doppelt so hohen Wert an Omega-3 Fettsäuren und konjungierten Linolsäuren (CLA) als normale herkömmliche Milchprodukte!

Heumilch wurde als erstes Lebensmittel im deutschsprachigen Raum mit dem EU-Gütesiegel "Garantiert-Tratitionelle-Spezialität" ausgezeichnet!

Unsere Alm-u.Heumilch wird zudem immer wieder mit dem Qualitätsmerkmal "Milchgütesiegel" prämiert!

weiteres auf www.heumilch.at!

Geniesen auch Sie die wertvolle Heumilch!

Käseherstellung

Geschmackvoll! - Aromatisch! - Gesund!             Ausgezeichnete bäuerliche Urprodukte aus den Kitzbüheler Alpen!

Ein Teil der wertvollen, gehaltreichen Alm-u. Heumilch wird im Winter in der eigenen Hofkäserei und im Sommer auf der von Josef bewirtschafteten Almkäserei zu Käse verarbeitet!

Der geschmackvolle, würzige Alm-,Berg-u.Heumilchkäse welcher seit Urzeit handgekäst hergestellt wird, wird "ab Hof" und im Hopfgartner Bauernladen direkt neben Salvena vermarktet, welcher wöchentl. jeden Freitag geöffnet ist!

Die Qualität der Produkte findet Anerkennung in zahlreichen Auszeichnungen bei der internationalen Käsiade und bei Publikumsverkostungen!

Versuchen auch Sie unsere selbsterzeugten Alm-u.Heumilchkäse aus eigener Landwirtschaft sowie zahlreiche Spezialitäten unserer Bergbauern!

Am Wiflberghof werden auch seit Urzeit zur Eigenversorgung verschiedene Schnapssorten gebrannt die jeder standhafte Gast gerne probieren kann!

Betriebsspiegel

Betrieb Wiflberghof 

Bewirtschaftete Fläche:  45 ha Dauergrünland; 10 ha Dauerweide; 16,5 ha Wald;

Tierbestand: ca.65-70  Milchkühe; ca.60 weibl. Nachzucht; ca.10 bis 15 Jungzuchtstiere:

Gebäude:  sämtliche Tiere in tiergerechter Laufstallhaltung

Betrieb Josef jun.

Bewirtschaftete Fläche: 11 ha Grünland; 55 ha Almweide;

Tierbestand: ca.40 weibliche Nachzucht; Sommer Tiere von Wiflberghof in Almweide;


Auf Wunsch Bauernhof-Exkursion möglich!

 

To top